STADTTEILE - Spich
Slider

Der Einzelhandel in Spich

Der Stadtteil Spich verfügt aktuell über 53 Einzelhandelsbetriebe; hiervon sind fast die Hälfte der Unternehmen (24 Betriebe) in dem Stadtteilzentrum entlang der Hauptstraße ansässig. Unter den vorhandenen Betrieben finden sich ein Supermarkt, drei Discounter sowie verschiedene qualifizierte inhabergeführte Fachgeschäfte. Die Entwicklung des Einzelhandels war in der Vergangenheit stabil, auch langfristig erscheint das Zentrum die Funktion eines Nebenzentrums erfüllen zu können. Im Frühjahr 2019 befanden sich insgesamt sieben freie Ladenlokale im Zentrum.

Weiterer Einzelhandelsbesatz befindet sich im Stadtteil Spich zudem am Standort "Heuserweg". Informationen zu diesem Standort finden Sie unter Sonderstandorte.

Spich EH_Entwicklung

Entwicklung des Zentrums in den vergangenen Jahren

Im Vergleich zum Jahr 2010 hat sich die Anzahl der Betriebe im Spicher Zentrum um lediglich drei Betriebe reduziert. Gleichzeitig sind jedoch sowohl die Verkaufsfläche als auch der Einzelhandelsumsatz gestiegen.

Im gesamten Stadtteilgebiet ist die Anzahl der Betriebe in den vergangenen neun Jahren konstant geblieben.

STÄRKEN


  • Konzentration der Geschäfte entlang der Hauptstraße
  • gutes Nahversorgungs-angebot
  • mehrere qualifizierte Geschäfte des mittel- und langfristigen Bedarfs

SCHWÄCHEN


  • geringe Aufenthaltsqualität im Zentrum

CHANCEN


  • Platzgestaltung rückwärtig EDEKA-Markt (bei Beibehalt der Parkplätze)

HERAUSFORDERUNGEN


  • Erhalt der guten Nahversorgung
  • Förderung von Spich als Nebenzentrum mit der vorhandenen Angebotsvielfalt